„Hypnose hilft auch dann, wenn alles andere versagt.“ J.Braid,1795-1860

Therapeutische Hypnose und Coaching in Leipzig

Die Therapeutische Hypnose ist eine Kommunikation mit dem Unbewussten, die zur erheblichen Minderung der Erkrankung oder zur Erhaltung der Gesundheit eingesetzt werden kann. Der Patient befindet sich dabei in Trance, einem schlafähnlichen Zustand. Während der Hypnose hat er immer eine verbale Verbindung zum Hypnotiseur, der ihn durch die Hypnose begleitet.

Was ist eine Therapeutische Hypnose?

Die Therapeutische Hypnose öffnet den Zugang zum Unbewussten und zu den Möglichkeiten in unserem Leben. Therapeutische Hypnose kann vielseitig eingesetzt werden:

Coaching – Persönliche Entwicklung

Psychosomatik

Somatik (körperliche Erkrankung)

Schmerz

Verhaltensstörungen

Kinder und Hypnose

Ein besonderer Faktor in der Therapeutischen Hypnose ist das Vertrauen zwischen dem Hypnotiseur und dem Patienten. In der Hypnose ist das Unbewusste bereit alte Gedankenmuster, die zu einer Erkrankung geführt haben, abzulegen und neue zu integrieren. In unserer Praxis für Naturheilkunde und Hypnosetherapie in Leipzig arbeiten wir mit Techniken, die unseren Patienten helfen, ihr Leben voller Gesundheit zu beschreiten.

Bei einer unheilbaren Erkrankung kann die Therapeutische Hypnose beim Patienten eine enorme Steigerung der Lebensqualität hervorrufen.

Am Ende der Therapie lernt jeder Patient, altersgemäß eine Selbsthypnose durchzuführen.

Haben Sie weitere Fragen zur Terapeutischen Hypnose? Sie können gern über das Kontaktformular, E-Mail oder telefonisch Kontakt mit mir aufnehmen.